1. Region
  2. Kultur

Der TV präsentiert das Russische Staatsballett

Der TV präsentiert das Russische Staatsballett

Trier. (red) Die Augen großer und kleiner Ballett-Liebhaber geraten alljährlich ins Strahlen, wenn in der Winterzeit "Der Nussknacker" auf dem Programm steht. Besonders lebendig präsentiert wird das romantische Weihnachtsmärchen in der vom Russischen Staatsballett getanzten Inszenierung.

Für sie zeichnet Wjatscheslaw Gordejew, Leiter des Russischen Staatsballetts, als Choreograf verantwortlich. Der Trierische Volksfreund präsentiert das Russische Staatsballett im Rahmen seiner Jubiläumstournee am Sonntag, 25. Januar, 18 Uhr, in der Arena Trier. Karten gibt in den TV-Service-Centern Trier, Bitburg und Wittlich.