Beratung zu Demeter-Weinen

Bernkastel-Wittlich (red) Biodynamische Weine von Demeter-zertifizierten Winzern überzeugen immer mehr Kenner. Wie die Herausforderungen bei der Umstellung auf ökologische und vor allem auf biologisch-dynamische Wirtschaftsweise im Weinberg und im Keller gelingt, zeigen Beispiele beim Umstellertag des Vereins Demeter-Beratung für Winzer.

Am Mittwoch, 12. Juli, ist von 10 bis 16 Uhr Zeit und Raum dafür auf dem Weingut von Sybille Kuntz in Lieser. Andreas Schumann von der Demeter-Beratung stellt die Grundlagen der Umstellung mit Blick auf die Menschen und den Betriebsorganismus vor. Aus der Praxis berichten die Winzer Sybille Kuntz und Markus Kuntz-Riedlin. Eine Führung durch das Weingut mit Weinbergsbegehung rundet den Tag ab.
Die Teilnehmerzahl ist auf 25 begrenzt: Anmeldungen bis 5. Juli per Fax an 0711/9025454, E-Mail: beratung@demeter.de oder Telefon 0711/87874399. Für Verpflegung werden 15 Euro berechnet.

Mehr von Volksfreund