Gemeinderäte sprechen über Verein für Flüchtlingshilfe

Gemeinderäte sprechen über Verein für Flüchtlingshilfe

In der Verbandsgemeinde Thalfang soll ein Verein für die Flüchtlingshilfe gegründet werden. Darüber wird am Montag, 4. April, im Hilscheider Gemeinderat diskutiert.

Außerdem auf der Tagesordnung stehen die Anschaffung eines Defibrillators und der Neubau von zwei Funkmasten auf dem Erbes kopf. Die Sitzung beginnt um 19.30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Hilscheid.
Zwei Tage später, am Mittwoch, 6. April, ist der Flüchtlingshilfe-Verein auch Thema bei der Gemeinderatssitzung im Nachbarort Rorodt. Ab 18 Uhr verabschieden die Ratsmitglieder im Rorodter Gemeindehaus außerdem die Haushaltssatzung und den Haushaltsplan.
Beide Sitzungen sind öffentlich. red

Mehr von Volksfreund