1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Helfer in Grün feiern runden Geburtstag

Helfer in Grün feiern runden Geburtstag

Sie unterstützen kranke Menschen in Wittlich: die grünen Damen und Herren der christlichen Krankenhaushilfe. Bereits seit 30 Jahren stehen die Helfer den Patienten mit Rat und Tat zur Seite.

Wittlich. Als "Grüne Damen und Herren" sind sie in Wittlich und Umgebung bekannt: Die Mitglieder der christlichen Krankenhaushilfe unterstützen Patienten während eines Aufenthalts in der Klinik - und das bereits seit 30 Jahren. Den runden Geburtstag haben die Helfer in Grün im Rahmen des Fests der heiligen Elisabeth gefeiert. Am Gottesdienst in der Kapelle des St.-Elisabeth- Krankenhauses und einer anschließenden Begegnung im Konferenzraum der Klinik nahmen auch ehemalige Mitglieder teil. Die Gründung erfolgte 1982 durch Marga Becker.
Die Krankenhaushelfer sind in Wittlich seitdem für alle Patienten da, die während ihres Krankenhausaufenthaltes Hilfe wünschen. Dabei erfüllen sie keine pflegerischen Aufgaben, sondern bieten den Kranken persönliche und praktische Hilfe an. Dies geschieht zum einen in Gesprächen. Die Helfer übernehmen aber genauso die Erledigung von Besorgungen oder auch das Begleiten der Patienten bei Spaziergängen.
Frauen und Männer, die sich für die Arbeit der christlichen Krankenhaushilfe interessieren, können sich bei den grünen Damen und Herren melden. red
Informationen erhalten Interessierte bei Ingrid Kreutz unter Telefon 06571/1534 540 und bei Ingrid Ambrosius unter Telefon 06571/5793.