Kleiner Verein stellt Großes auf die Beine

Kleiner Verein stellt Großes auf die Beine

Seit 1987 veranstaltet der Freizeitclub Heidweiler alljährlich eine große Tombola, deren Erlös krebskranken Kindern aus der Region zugute kommt. Bislang konnte ein Gesamtspendenbetrag von 138 700 Euro an die Villa Kunterbunt in Trier und an Annas Verein in Burgen übergeben werden.

Anlässlich der Kirmes findet am Sonntag, 24. Januar, die 30.Tombola des Vereins statt. Bei der letzten Aktion war ein Betrag von 4800 Euro zusammengekommen. Diesen Betrag übergab jetzt der erste Vorsitzende Michael Ludwig an Hermann Becker, den Vorsitzenden von Annas Verein. An diesem Abend wurden auch die neuen Tombola-Lose (Foto) vorgestellt, die ab sofort bei den Mitgliedern des Freizeitclub Heidweiler und in allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich sind. Kontaktaufnahme für Geld- oder Sachspenden unter Telefon 0160/96474774 oder 06508/991213. (red)/Foto: privat