Kulinarisches in Kröv

KRÖV. Das "Kulinarische Frühlingswochenende" am Christi Himmelfahrt-Wochenende ist in Kröv traditionsgemäß Auftakt der Veranstaltungssaison. Acht Kröver Weingüter öffnen ihre Keller und präsentieren ihr vielfältiges Angebot an Weinen und Sekten.

In Keller, Scheune, Hof und Garten dreht sich dann alles um den Wein, dazu gibt's kleine Spezialitäten aus der Winzerküche wie Schooles, Winzervespern und Schmalzbrote, Rieslingsuppe und vieles mehr. Wer so richtig schlemmen möchte, der findet in den Restaurants viele kulinarische Gerichte rund um den Riesling. Auch Spaß und Unterhaltung werden groß geschrieben. So stehen unter anderem ein geführter Spaziergang über den Kröver Weinlehrpfad, eine Planwagenfahrt durch die Weinberge, Musik der verschiedensten Stilrichtungen, wie Jazz, Irisch Folk, Beat in den Weingütern und ein Frühschoppenkonzert mit auf dem Programm. Unter dem Motto "Kunst im Gewölbekeller" präsentieren einige Weingüter Werke heimischer Künstler. An allen Tagen lädt auch der große Antik-Flohmarkt am Moselufer zum Bummeln und Stöbern ein.