Neue Kurse beim PSV

WITTLICH. (red) Drei neue Kurse bietet der Polizeisportverein Wengerohr nach den Sommerferien an. Am Samstag, 26. August, findet von 9.30 bis 13 Uhr Non-Stop-Aerobic statt. Die Trainerinnen Susi Krist, Claudia Ambrosius, Petra Linden, Anne Weingärtner und Claudia Gräbedünkel machen die Teilnehmerinnen fit mit Thai-Boxen, Salsa, Step, Pump, Bauch-Beine-Po-Training, Stretching und Entspannung.

Kosten: Mitglieder 7,50 Euro, Nichtmitglieder 15 Euro. Wirbelsäulengymnastikkurse finden ab 5. September immer dienstags von 18 bis 19 Uhr und ab 7. September donnerstags von 18 bis 19 Uhr sowie von 19 bis 20 Uhr statt. Kursinhalte: Kräftigung der Bauch- und Rückenmuskulatur, Rückenschule sowie Mobilisation und Entspannung der Wirbelsäule. Einen Ju-Jutsu-Schnupperkurs für Grundschulkinder im ersten Schuljahr bietet der PSV erstmals ab dem 5. September immer dienstags von 17.15 bis 18.15 Uhr an. Trainingsinhalte: Fallschule, Bewegungslehre, Blocktechniken, Raufen und Rangeln im Stand und am Boden mit Halte- und Befreiungstechniken. Kursgebühren: Mitglieder frei, Nichtmitglieder 15 Euro für den fünfwöchigen Kurs. Bei Vereinseintritt in den ersten 10 Kurstagen entfällt die Kursgebühr. Anmeldung zu allen drei Kursen bei der PSV-Geschäftsstelle, Telefon 06571/260500, oder per Mail: psv.wengerohr@t-online.de.

Mehr von Volksfreund