Freizeit: Pfadfinder erleben das Mittelalter

Freizeit : Pfadfinder erleben das Mittelalter

(red) Drei Tage haben die Wittlicher Georgspfadfinder vom DPSG-Stamm St. Rochus in den Herbstferien auf Burg Balduinstein bei Diez verbracht. Das Stammeslager, an dem 30 Pfadfinder aller Altersstufen zusammen mit ihren Gruppenleitern teilgenommen haben, stand ganz unter dem Motto Mittelalter.

So wurden Wappenschilder gestaltet und Lanzen gebastelt. Bei einem mittelalterlichen Markt konnten die Teilnehmer Kupferschalen bearbeiten, Schmuck basteln oder sich von zwei Wahrsagerinnen die Zukunft voraussagen lassen. Den Abschluss bildete ein turbulentes Ritterturnier mit Ringestechen und Katapultweitschießen. Besonders freuten sich die Wittlicher Georgspfadfinder über die finanzielle Förderung durch den Verein Stadtmarketing Wittlich. Mit dem Erlös der Weihnachtsaktion im Vorjahr wurden verschiedene Freizeitmaßnahmen für Kinder und Jugendliche gefördert. Foto: Catharina van der Heyde

Mehr von Volksfreund