1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Pötscher Jungen feiern und spenden seit 25 Jahren

Pötscher Jungen feiern und spenden seit 25 Jahren

Am Wochenende feiern die "Pötscher Jungen" ihr 25-jähriges Bestehen. Unter dem Motto "Miteinander statt übereinander reden!" trafen sich im Sommer 1989 die Bewohner von Pötsch erstmals zum gemeinsamen Feiern bei Schwenkbraten, Bierchen sowie Kaffee und Kuchen.

Was mit einer gemütlichen Grillparty begann, wurde zum Fest für das ganze Dorf. Und so wird am 12. und 13. Juli wieder gefeiert. Zum Programm gehören Blasmusik mit der Polkatruppe, Humpenschieben, Weihnachtsbaumweitwurf, Kinderunterhaltung, Schauübung der Jugendfeuerwehr, Traktorrundfahrten und eine Foto-Ausstellung "25 Jahre Pötscher Jungen". Der Erlös des Festes ist für gemeinnützige Zwecke bestimmt. red