1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Schule ohne Rassismus-AG des Gymnasiums Traben-Trarbach engagiert sich

Schule : Schule-ohne-Rassismus-AG engagiert sich für soziale Projekte

(red) Die 51 Mitglieder der  SoR-AG (Schule-ohne-Rassismus-AG) des Gymnasiums Traben-Trarbach, betreut von Anette Heintzen, konnten sich trotz Masken und Sicherheitsabstand gegen Rassismus und Diskriminierung und für soziale Projekte einsetzen.

Unter der Federführung von Anastasia Lizdek, Maja Ritz, Katharina Samanek und Peter Tenter rief die SoR-AG mit zur europaweiten Schweigeminute für den ermordeten Lehrer Samuel Paty und zu Toleranz und Miteinander auf. Die AG organisierte auch die Erinnerung an die Pogromnacht von 1938 auf dem Schulhof. Bei der Aktion „Woche der Goldhandys“, eine Mitmach-Aktion von missio Deutschland zum Handyrecycling, konnten 120 Handys an den Weltladen in Traben übergeben werden.  Foto:  Gymnasium Traben-Trarbach