So gefährlich ist der Rausch - Polizisten klären Schüler auf

So gefährlich ist der Rausch - Polizisten klären Schüler auf

Welche Gefahren gehen von Alkohol und Drogen aus? Wie reagieren Menschen, wenn sie im Rausch Auto fahren? Und welche Konsequenzen gibt es, wenn man mit Drogen erwischt wird? Diese Fragen haben die Oberkommissare Ingo Zimmermann und Lothar Marmann Schülern der neunten Klassenstufe beantwortet. Bei der Präventionsveranstaltung in der Freiherr-von-Stein-Realschule plus in Benkastel-Kues haben die beiden Polizisten mit Vorträgen und konkreten Beispielen aus der Berufspraxis erläutert, wie gefährlich Drogen sein können.

Ein besonderes Augenmerk galt den Jugendlichen, die bereits einen Führerschein haben und die Fahrschule besuchen. Ihnen verdeutlichten die Beamten mit Polizeiberichten, welche Gefahren von Drogen ausgehen - nicht nur vom Fahrer selbst. Und wie reaktionsfähig man mit 0,8 oder 1,3 Promille noch ist, konnten Freiwillige mit einer sogenannten Rauschbrille nachempfinden. (red)/Foto: privat

Mehr von Volksfreund