Spendenaufruf für Familie des verstorbenen Feuerwehrmanns

Spendenaufruf für Familie des verstorbenen Feuerwehrmanns

Thalfang. (sos) Für die Familie des am Freitag bei einem tragischen Unfalls umgekommenen Feuerwehrmanns hat der Kreisfeuerwehrverband ein Spendenkonto eingerichtet. Der 45-Jährige ist bei einer Einsatzfahrt am Freitag ums Leben gekommen.

Er hinterlässt eine Frau und drei Kinder. Das Konto ist eingerichtet bei der Sparkasse Mittelmosel Eifel Mosel Hunsrück, Bankleitzahl 587 512 30, Kontonummer 633 02 434, Stichwort "Thomas B." Die Beerdigung soll laut Kreisfeuerwehrinspektor Willi Herres am Mittwoch sein.

Über die genaue Unfallursache hatte die Polizei Morbach am gestrigen Sonntag noch keine neuen Erkenntnisse. Die Zeugenvernehmungen seien noch nicht abgeschlossen, hieß es. Bei dem Unfall auf der Hunsrückhöhenstraße (B 327) bei Malborn wurde auch der 33-jährige Beifahrer des Löschfahrzeugs verletzt. Er liegt noch im Krankenhaus. Ihm soll es den Umständen entsprechend gut gehen. Die beiden Männer waren unterwegs zu einem Schwelbrand.

Weitere Informationen: "Delegiertentag des Kreisfeuerwehrverbandes"

Mehr von Volksfreund