STADTNOTIZEN

STADTBÜCHEREI: Die Stadtbücherei und das Emil-Frank-Institut sind bis einschließlich 28. August geschlossen.DEUTSCH FÜR AUSLÄNDER: Nach den Sommerferien wird ein neuer Sprachkurs "Deutsch für Aussiedler und Ausländer" im Stadtteilbüro/Jugendraum Bombogen in Kooperation mit dem Internationalen Bund angeboten.

Kurszeiten: ein bis zwei Mal pro Woche, genaue Zeiten werden mit der Gruppe festgelegt, Kursdauer: 28. August bis 22. Dezember, Stundenumfang: vier Unterrichtsstunden (à 45 Minuten) pro Woche, Kurspreise: ab 7,80 Euro pro Person/pro Woche, bei einer Gruppe mit zehn Teilnehmern. Informationen und Anmeldung bis zum 21. August: Stadtteilbüro/Jugendraum Bombogen, Palina Fantes, Berlingerstraße 7a, 54516 Wittlich, Telefon 06571/146679.FESTSCHAUSPIEL: Zur Säubrennerkirmes wird wieder das Festschauspiel "Stadtbelagerung" im Stadtpark aufgeführt. Alle Mitwirkenden, die eine Sprechrolle haben, können die Unterlagen im Alten Rathaus, Neustraße 2, abholen. AQUAFITNESS: Das Vitelliusbad Wittlich bietet ab Samstag, 5. August, wieder Schnupperstunden in Aqua-Fitness und Pilates an. Für die Schnupperstunden ist nur der Eintrittspreis zu entrichten. Weitere Informationen erteilen die Mitarbeiter des Vitelliusbades. LEHRGANG: Der Malteser Hilfsdienst bietet am Samstag, 5. August, in der Malteser Unterkunft in Wittlich neben dem Krankenhaus einen Lehrgang Sofortmaßnahmen am Unfallort durch. Beginn ist um 9 Uhr, der Lehrgang dauert vier Doppelstunden. Anmeldung unter Telefon 06571/912716. Der Lehrgang ist besonders für Führerscheinbewerber geeignet.

Mehr von Volksfreund