Tiefgarage überschwemmt: Schwäne besuchen die Polizei

Tiefgarage überschwemmt: Schwäne besuchen die Polizei

Das Hochwasser hat in Cochem ganz neue Reisemöglichkeiten eröffnet – zumindest für tierische Bewohner: Zwei Schwäne schwammen am Montagmorgen bei der Polizei vorbei.

Wie die Polizei berichtet, schwammen die beiden Wasservögel in die Tiefgarage der Polizeiinspektion Cochem und schauten sich einmal um. „Allerdings fanden Sie das Geschehen dort aber ziemlich langweilig, denn sie entfernten sich zügig wieder in Richtung Fluss“, berichtet die Polizei.

Mehr von Volksfreund