1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Traktoranhänger mit feiernden Männern kippt bei Unfall mit Auto um - Zwei Leichtverletzte

Traktoranhänger mit feiernden Männern kippt bei Unfall mit Auto um - Zwei Leichtverletzte

Bei einer Vatertagstour ist am Donnerstag ein Traktor mit einem Auto zusammengestoßen. Dabei wurden zwei Männer leicht verletzt.

Nach Angaben der Wittlicher Polizei kam es am Abend des Himmelfahrtstages auf der B 53 in der Nähe von Neumagen-Dhron zu dem Unfall. Der 16-jährige Fahrer eines Traktors, der einen einachsigen Anhänger mit fünf feiernden jungen Männern zog, wollte von der Bundesstraße nach links in einen Nebenweg abbiegen und übersah dabei ein nachfolgendes Auto, dessen Fahrerin gerade das Traktorgespann überholte. Beide Fahrzeuge stießen zusammen, der Anhänger stürzte um und alle fünf Männer wurden herausgeschleudert. Zwei Männer erlitten leichte Verletzungen. Das Auto wude völlig beschädigt, den Sachschaden schätzt die Polizei auf mindestens 16.000 Euro.

Für den 16-jährigen Traktorfahrer hat der Unfall nach Polizeiangaben noch ein größeres Nachspiel, weil der Jugendliche den Traktor nicht im Rahmen der landwirtschaftlichen Arbeit einsetzte. Gegen ihn und den Fahrzeughalter leitete die Polizei Bernkastel Ermittlungsverfahren ein.