Unser Tipp: Die andere Heimat als Abendthema

Unser Tipp: Die andere Heimat als Abendthema

Heute: Seit der Premiere von Edgar Reitz\' "Die andere Heimat - Chronik einer Sehnsucht" im September 2013 haben mehr 8000 Zuschauer den Film allein im Pro-Winzkino in Simmern gesehen. In Bernkastel-Kues kamen bisher 1700 Besucher.

Viele sind von den Bildern und der Erzählweise tief bewegt und sprechen gerne darüber. Deshalb kommt am heutigen Dienstag, 20 Uhr, der Münchner Filmwissenschaftler und Reitz-Kenner Prof. Thomas Koebner ins Pro-Winzkino Simmern. Er wird "Die andere Heimat" in das Schaffen des Regisseurs einordnen und für Fragen zur Verfügung stehen. Über die Faszination der Reitzschen Erzählkunst wird ebenfalls ausgiebig diskutiert. Der Eintritt kostet sechs Euro.

Demnächst: Jean Marie Vandevoorde, einst als Soldat der Blauen Jäger in Wittlich stationiert und jetzt in Wittlich-Dorf lebend, hat ein Chanson-Repertoire, das von Jacques Brel, Charles Aznavour, Gilbert Bécaud bis Edith Piaf reicht. Er singt am Samstag, 8. Februar, 20 Uhr, im Pfarrheim Lüxem anlässlich des französischen Abends des Dorfvereins. Eintritt: fünf Euro. sos
Weitere Termine finden Sie auf der Service-Seite, montags und donnerstags auf der Seite Nicht verpassen! sowie online unter
www.volksfreund.de/termine

Mehr von Volksfreund