Zeugen für Unfall bei Büdlich gesucht

Zeugen für Unfall bei Büdlich gesucht

Die Polizei sucht Zeugen für einen Unfall, der sich bereits am Freitag, 2. September, gegen 16 Uhr auf der K 138 zwischen Büdlicherbrück und Büdich ereignet hat. Wie die Polizei erst jetzt mitteilt, befuhr der Fahrer eines VW-Golf die Kreisstraße 138 zwischen Büdlicherbrück und Büdlich.

Ihm kam ein blaues Cabrio entgegen. Beide hätten sich am Spiegel berührt und es sei zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden gekommen. Dabei sei der linke Außenspiegel des Golf-Fahrers beschädigt worden. Der Fahrer des Cabrios, der dem Golf-Fahrer entgegenkam, habe sich unerlaubt von der Unfallstelle entfernt, ohne sich einen Überblick über die Unfallfolgen zu verschaffen. Bei dem Unfallflüchtigen soll es sich um einen etwa 40 bis 60 Jahre alten Mann gehandelt haben. red Hinweise an die Polizeiinspektion Morbach, Telefon 06533/9374-0, E-Mail: pimorbach@polizei.rlp.deWeitere Polizeimeldungen: volksfreund.de/blaulicht

Mehr von Volksfreund