| 21:07 Uhr

FEUERWEHR

TRABEN-TRARBACH. Anlässlich einer Wehrführerbesprechung hat der Bürgermeister der Verbandsgemeinde Traben-Trarbach, Ulrich K. Weisgerber (Dritter von links), den stellvertretenden Wehrführer der Feuerwehr Traben-Trarbach, Löschzug I - Traben, Ferdinand Klasen (Vierter von links), nach Erreichen der Altersgrenze aus dem aktiven Feuerwehrdienst verabschiedet.

Stefan Houben (Fünfter von links) wurde zum neuen stellvertretenden Wehrführer berufen. Eingeladen waren der Wehrleiter Erich Caspari (rechts) und dessen Stellvertreter Gerd Litzenburger (Zweiter von rechts) sowie alle Wehrführer und Stellvertreter der Gemeinden. Als besondere Gäste begrüßte Weisgerber den Kreisfeuerwehrinspekteur Willi Herres (Zweiter von links) und den Vorsitzenden des Kreisfeuerwehrverbandes, Hermann Lossbrand (links).