| 16:53 Uhr

Ölspur quer durchs Dorf

Mertesdorf. Wegen einer größeren Ölspur mussten mehrere Feuerwehren am Samstagmittag nach Mertesdorf ausrücken.

Eine größere Putzaktion hatten die Feuerwehren aus dem Ruwertal am Samstagmittag gegen 11.30 Uhr in Mertesdorf. Ein Lieferwagen hatte vermutlich durch einen technischen Defekt am Motor seines Wagens eine defekte Ölwanne und verlor sein gesamtes Öl quer durch den Ort bis an die Karlsmühle zwischen Mertesdorf und Kasel. Die Feuerwehr war mit 15 Mann im Einsatz und musste die Straße mit Bindemittel säubern. Im Einsatz war die Feuerwehr aus Mertesdorf und Kasel. Die Polizei hat den Verursacher festgestellt.