PKW brennt auf Autobahn aus

Mehring · Vermutlich ein technischer Defekt an der Elektrik war die Ursache für ein brennendes Auto am Samstagnachmittag gegen 17 Uhr auf der A1 an der Ausfahrt Mehring in Fahrtrichtung Saarbrücken.

 Foto: Agentur Siko

Foto: Agentur Siko

(red/siko) Die vier Insassen konnten das brennende Fahrzeug rechtzeitig verlassen. Als die Feuerwehr Schweich am Brandort eintraf, stand der Ford Fiesta bereits komplett in Flammen. Das Feuer war zwar schnell unter Kontrolle, jedoch war das Auto nicht mehr zu retten. Der Sachschaden wird auf ca. 5000 Euro geschätzt. Zu Verkehrsbehinderungen kam es nicht. Im Einsatz waren die Feuerwehr und die Autobahnpolizei aus Schweich.