Sperrung der B51 nach Unfall wieder aufgehoben

Sperrung der B51 nach Unfall wieder aufgehoben

Mehrfach überschlagen hat sich ein Autofahrer am Donnerstag gegen 13.30 Uhr auf der B 51 nahe dem Helenenberg. Nach einstündigem Stau in beide Richtungen ist die Straße nun wieder frei gegeben. Der Verletzte wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Der Mann wurde in seinem Auto eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Laut Polizei ist der Mann wieder ansprechbar und konnte in ein Krankenhaus gebracht werden.

In einer Linkskurve hatte der Fahrer laut Polizei die Kontrolle verloren und raste in die Böschung. Durch das mehrfache Überschlagen wurde der Fahrer in seinem Auto eingeklemmt. Die Feuerwehr musste den Mann aus seinem Wagen befreien.

Mehr von Volksfreund