1. Region

Touristinnen jagen Räuber Beute wieder ab

Touristinnen jagen Räuber Beute wieder ab

Zwei beherzte Touristinnen aus Trier und aus dem hessischen Weiterstadt haben im norddeutschen Mölln (Kreis Herzogtum Lauenburg) einem Räuber seine Beute wieder abgejagt.

(dpa) Der unbekannte Mann hatte am Montag in der Eulenspiegelstadt einem 53- Jährigen die Geldbörse geraubt und war mit der Beute geflüchtet, berichtete die Polizei.

Die beiden 23 Jahre alten Frauen aus Trier und Weiterstadt hörten die Hilferufe des Opfers und verfolgten den Räuber, stellten ihn und verlangten von ihm energisch die Herausgabe des Diebesguts. Der verdutzte Mann gab den Frauen die Geldtasche, aus der nichts fehlte, und suchte unerkannt das Weite.