1. Region

Trier: Rotlicht missachtet

Trier: Rotlicht missachtet

Am Mittwoch missachtete der Fahrer eines Wagens im Einmündungsbereich Olewiger Straße/Weimarer die rote Ampel und kollidierte mit einem anderen Fahrzeug.

Am Mittwoch, 4. Januar, missachtete gegen 22.30 Uhr der Fahrer eines Wagens im Einmündungsbereich Olewiger Straße/Weimarer die rote Ampel und kollidierte mit einem anderen Fahrzeug, das auf der Weimarer Allee in Richtung Spitzmühle unterwegs war. Der zweite Wagen überschlug sich und landete auf dem Grünstreifen am Brückengeländer. Der andere PKW schleuderte ebenfalls von der Fahrbahn. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden, die Fahrerin des VW Polo wurde leicht verletzt.