Ausbildung beginnen oder die Schulbank drücken

Ausbildung beginnen oder die Schulbank drücken

Weiter zur Schule gehen oder an einer anderen Schule neu beginnen? Die vier berufsbildenden Schulen in Trier bieten Informationsveranstaltungen an, die Jungen und Mädchen sowie deren Eltern einen Überblick über mögliche Bildungsgänge nach dem Sekundarabschluss I (mittlere Reife) geben.

Trier. Die Leiter der Bildungsgänge, Fachlehrer und Schüler erläutern Bildungswege, Aufnahmevoraussetzungen, Anforderungen und Abschlüsse. Die beruflichen Gymnasien in der Stadt Trier bieten dazu viele Termine an. Fachrichtung Gesundheit und Soziales: Montag, 27. Januar, 18.30 Uhr, BBS Ernährung, Hauswirtschaft und Sozialpflege, Deutschherrenstraße 31, Raum 020.
Fachrichtung Wirtschaft: Dienstag, 28. Januar, 16 Uhr, BBS Wirtschaft, Irminenfreihof 9, Aula. Fachrichtung Technik: Mittwoch, 29. Januar, 18 Uhr, BBS Balthasar-Neumann-Technikum, Paulinstraße 105, Eingangshalle. Fachrichtung Gestaltungs- und Medientechnik: Donnerstag, 30. Januar, 18 Uhr, BBS Gewerbe und Technik, Langstraße 15, Raum F1 101.
Die beruflichen Gymnasien führen als gymnasiale Oberstufe in drei Jahren zum Abitur - die Berechtigung zum Studium aller Fachrichtungen an Fachhochschulen und Universitäten oder eine Eintrittskarte in eine Berufsausbildung. Eine Alternative zu beruflichen Gymnasien stellen die doppelt qualifizierenden höheren Berufsfachschulen dar: Schüler erwerben eine schulische Berufsqualifikation (Staatlich geprüfter Assistent) und können in Verbindung mit einem Praktikum die allgemeine Fachhochschulreife erlangen.
Die höheren Berufsfachschulen laden ein. Fachrichtungen Hauswirtschaft, Sozialassistenz, Textil und Modedesign: Montag, 27. Januar, 17 Uhr, BBS Ernährung, Hauswirtschaft und Sozialpflege, Deutschherrenstraße 31, Raum 020.
Fachrichtungen Fremdsprachen und Bürokommunikation, Handel und E-Commerce, Organisation und Officemanagement, Rechnungslegung und Controlling: Dienstag, 28. Januar, 17.30 Uhr, BBS Wirtschaft, Irminenfreihof 9, Aula. Fachrichtungen Automatisierungstechnik und Mechatronik, Mediengestaltung und Medienmanagement: Dienstag, 4. Februar, 18 Uhr, BBS Gewerbe und Technik, Langstraße 15, Raum F1 101. red

Informationen und Aufnahmeanträge in den Sekretariaten oder über Internet: www.bbs-ehs-trier.de www.bbsw-trier.de
www.bnt-trier.de
www.bbsgut-trier.de

Mehr von Volksfreund