Drei Sterne für das Studiwerk Trier

Ernährung : Drei Sterne für das Studiwerk Trier

Die Tierschutzorganisation Peta hat zum fünften Mal die 28 vegan-freundlichsten Mensen Deutschlands ausgezeichnet. Trier gehört mit drei von vier vergebenen Sternen erneut dazu. Sieger des Vegan-Rankings der Universitätsgastronomie ist die Mensa St.

Paul „Veggiezone“ der Universität Erlangen-Nürnberg, die dort seit diesem Jahr eine komplett vegane Mensa bietet. Ebenfalls vier Sterne und das Prädikat „Herausragend“ hat sich die Mensa FU Veggie N°1 des Studierendenwerks Berlin verdient. 37 Antworten erreichten die Tierrechtsorganisation von den 58 Studentenwerken bei der Umfrage in Kooperation mit dem Deutschen Studentenwerk. Das Studiwerk Trier mit der Mensa Tarforst und angeschlossener Cafeteria forU konnte mit Gerichten wie Tomaten-Rigatoni mit Sauerampfer-Walnuss-Pesto in dem Mensa-Ranking punkten. Täglich werden Tierfreunde hier mit veganen Gerichten versorgt. Insgesamt ist der positive Trend erkennbar, dass Studierende in deutschen Hochschulmensen zunehmend auch vegan schlemmen können.

Mehr von Volksfreund