Ein Hoch auf die Zukunft

Nach den bestandenen mündlichen Prüfungen haben die Abiturienten des Trierer Wirtschaftsgymnasiums ihre Reifezeugnisse in Empfang genommen. Gefeiert wurde in der Aula der BBS Wirtschaft.

Reinhold Hoffmann, Schulleiter der BBS Wirtschaft, wünschte den Jungen und Mädchen alles Gute für die Zukunft. Die Grundlagen seien durch die Schule vermittelt worden, jetzt läge es an jedem Einzelnen, etwas daraus zu machen.In der Lehreransprache betonte Patrick Grewis, dass das Leben jetzt erst richtig beginne. Der Prozess der Ausbildung der Persönlichkeit sei nicht abgeschlossen, er würde nun an anderer Stelle fortgesetzt. Er wünschte den Absolventen, dass sie in dem neuen Umfeld zu trennen lernen, was richtig und falsch für sie sei, und dass sie zu verbinden lernen, was ihnen in ihrem Leben wichtig sei.Helen Heiser und Joshua Reduch betonten, dass das Wirtschaftsgymnasium sie ausgezeichnet auf das Berufsleben und das Studium vorbereitet habe. Zugleich dankten sie allen Lehrern, die sie auf diesem manchmal doch recht schwierigen Weg begleitet haben. Besonderer Dank galt den Eltern für die Unterstützung während der drei Jahre.Die besten Prüfungsleistungen wurden in den Fächern Betriebswirtschaftslehre und Volkswirtschaftslehre von der Industrie- und Handelskammer Trier gewürdigt. Die Preise gehen an Anastasia Djatlov im Fach Betriebswirtschaftslehre und Luisa Schwickerath im Fach Volkswirtschaftslehre.Für die beste Leistung im Fach Informationsverarbeitung wurde Roman Höllen mit einem Preis der Firma "EGS Netzwerk und Computer GmbH" bedacht.Der Förderverein der Schule, vertreten durch Karin Kiefer, zeichnete Kristin Castillo, Vinzenz Anton und Marius Wiscinski als beste Absolventen in den Fächern Englisch, Deutsch und Mathematik mit einem Buchgutschein aus.Kurs BGY 11 a:Kursleiter Frau Schumacher und Herr Grewis: Melanie Bauer (Bullay), Christian Baustert (Welschbillig), Anika Berger (Osburg), Mathias Dornoff (Klausen), Daniel Haag (Kenn), Helen Heiser (Konz), Madlin Jäckels (Heddert), Juliana Liebl (Konz), Thilo Pütz (Irsch), Michael Reuter (Riveris), Matthias Schmitz (Konz), Tina Schneider (Farschweiler), Luisa Schwickerath (Baldringen), Marina Steinbach (Herl), Melanie Steinbacher (Konz), Sarahlyn Wagner (Konz), Leon Walscheid (Föhren), Marcel Zehren (Hetzerath).Kurs BGY 11 b:Kursleiter Frau Hoffmann und Herr Niesen: Vinzenz Anton (Trier), Silvia Bohl (Traben-Trarbach), Lena Dücker (Pölich), Anna Görgen (Bitburg), Fabian Karl (Hermeskeil), Leonie Kotz (Fließem), Janosch Ludes (Züsch), Rahsan Nas (Trier), Joshua Reduch (Trier), Celine Schuh (Trier), Ioan-Andrei Suldac (Mehring), Christopher Thimm (Klüsserath).Kurs BGY 11 c:Kursleiter Frau Wilwertz und Herr Pelkner: Kirstin Castillo (Trier), Francesco De Luca (Trier), Anastasia Djatlov (Nonnweiler), Nadine Fantes (Wiltingen), Jana Heib (Lorscheid), Peter Jücker (Naurath), Maximilian Jungmann (Trier), Maximilian Krämer (Metterich), Alina Metzler (Trierweiler), Marie-Therese Poss (Trier), Sabine Röll (Hermeskeil), Anja Schätter (Schweich), Patrick Suchon (Zeltingen-Rachtig), Christine Vochtel (Thalfang), Lukas Wick (Thomm), Marius Marian Wiszinski (Trier).Kurs BGY 11 d:Kursleiter Frau Hertz und Herr Grasmück: Marvin Becker (Alsdorf), Daniela Da Silva Vieira (Trier), Philipp Falkenburg (Klausen), Marcel Herrig (Konz), Roman Höllen (Osburg), Markus Karnap (Riveris), Simon Schneider (Aach), Moritz Steinmeier (Trier), Johannes Wollscheid (Morscheid). red