Fachtag: Was Sucht mit Familien macht

Fachtag: Was Sucht mit Familien macht

Ist ein Familienmitglied suchtkrank, sind alle anderen auch betroffen. Was macht Sucht mit Familien? Darauf gibt der Fachtag "Angehörige und Sucht" am Samstag, 10. September, von 14 bis 18 Uhr im Broadway-Kino Trier eine Antwort.

Neben der Filmvorführung "Zoey", ein Film über die Lebenswelt von Kindern aus suchtbelasteten Familien, referiert eine Expertin zum Thema "Verflixt verstrickt". Die Band Groove Improve macht Musik. Selbsthilfegruppen und Beratungsstellen laden zum Gespräch ein. Der Eintritt ist kostenlos. Veranstalter sind die Selbsthilfe Kontakt- und Informationsstelle und der Kreuzbund Trier. red