Norbert Lammert gastiert an der Universität Trier

Vortrag : Norbert Lammert gastiert an der Universität Trier

Zu seinem 40. Geburtstag richtete der Freundeskreis Trierer Universität erstmals eine Gastprofessur ein, die seitdem alle zwei Jahre vergeben wurde. Zum 50 Jahre-Jubiläum 2019 hat der Förderverein der Universität einen prominenten Gastprofessor aus der Politik berufen.

Norbert Lammert, ehemaliger Bundestagspräsident und Vorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung, setzt sich inhaltlich mit dem Thema „Politik und Religion – Anmerkungen zu einem unauflösbaren Spannungsverhältnis“ auseinander.

Der frühere Bundestagspräsident Norbert Lammert kommt als Gastprofessor gleich zweimal ins Audimax (Mensa-Gebäude) an die Universität Trier. Am Montag, 29. April, 18 Uhr, für einen Vortrag, und am Montag, 1. Juli, 18 Uhr, für eine Diskussion mit Bischof Dr. Stephan Ackermann. Die Moderation hat Prof. Dr. Thomas Raab.

Mehr von Volksfreund