Über Tierquälerei empört

ZEWEN/TRIER-WEST. (red) Ein Zwergkaninchen wurde am Dienstag im Tierheim abgegeben. Der Zustand des Tieres war katastrophal; das Tier war "ein einziger Filzklumpen". Die Tierheim-Mitarbeiter sind zwar einiges gewöhnt, jedoch einen solch verwahrlosten Vierbeiner haben sie noch nicht gesehen.

Nach Aussagen der Finder haben sie das Tier in der Nähe des Trierweilerweges entdeckt.