AUS STADT UND LAND

GEROLSTEIN: Werdende Eltern können sich heute ab 19 Uhr im St. Elisabeth Krankenhaus in Gerolstein über die Geburt und alles, was damit zusammenhängt, informieren. Für Fragen stehen die Frauenärzte Karl-Heinz Schnabel und Kornel Tordy, Kinderarzt Friedemann Berthold, Anästhesist Werner Malberg, das Hebammenteam sowie Schwestern der geburtshilflichen Station zur Verfügung.

Eine Besichtigung des Kreißsaales ist im Anschluss möglich. GEROLSTEIN: Die Jahreshauptversammlung der "Flipper Gerolstein" findet am Freitag, 3. November, um 18 Uhr im "Café Dolomit" in Gerolstein, Sarresdorfer Straße 2, statt. Alle Mitglieder sind eingeladen. Neben Ehrungen stehen Berichte des Vorstands, des Kassenwarts und der Kassenprüfer sowie Neuwahlen und Mitgliedsbeiträge auf der Tagesordnung. Anträge zum Punkt "Verschiedenes" können bis zum 1. November schriftlich an den Zweiten Vorsitzenden eingereicht werden.ÜXHEIM-HEYROTH: In der nächsten öffentlichen Sitzung des Ortsbeirates in Heyroth, die am Freitag, 3. November, um 20 Uhr im Gemeindesaal beginnt, geht es unter anderem um die Reparaturen am Spielplatz, die Umpflanzung einer Linde und den Zustand der Wirtschaftswege.GEROLSTEIN: Das Programm am Stammtischabend des Eifelvereins Gerolstein am Montag, 6. November, um 19 Uhr bei der Bahnhofswirtin hat sich geändert. Den Dia-Vortrag hält Heribert Albring mit dem Thema "Osttirol: Landschaft, Botanik und Geschichte". Auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen. Die Teilnahme, auch an dem anschließenden gemütlichen Beisammensein, ist kostenlos.