Gewerbeverein verwandelt Daun in einen großen Spielplatz

Gewerbeverein verwandelt Daun in einen großen Spielplatz

"Daun spielt" heißt die Aktion, die zusammen mit dem verkaufsoffenen Sonntag am 30. Juni 2013 stattfinden soll. Das haben die Mitglieder des Gewerbe- und Verkehrsvereins in dieser Woche beschlossen.

Daun. Und wächst und wächst: Von der Herbstversammlung 2011 bis zu der in dieser Woche hat der Gewerbe- und Verkehrsverein (GVV) Daun drei neue Mitglieder gewonnen. Ein Betrieb ist nicht mehr dabei, was bedeutet: Der GVV hat aktuell 160 Mitglieder.
In der Versammlung sind unter anderem die Termine für das kommende Jahr festgelegt worden. Verkaufsoffene Sonntage sind am 7. April (mit Autoschau), am 30. Juni (mit der Aktion "Daun spielt", für die nun ein Konzept erarbeitet wird) sowie 27. Oktober (voraussichtlich mit einer Energiesparmesse).
Ein Schwerpunkt der Arbeit des GVV sind die Anstrengungen in Sachen Shoppingtourismus. Sie wurden forciert, nachdem eine Studie ergeben hat, dass das Potenzial in diesem Segment in Daun nicht ausgeschöpft wird. Ein Schritt, dies zu verbessern, ist die Veröffentlichung einer Broschüre (mit einer Auflage von 25 000 Exemplaren), in der sich vor allem die Betriebe vorstellen, die bei der Qualitätsstadt-Initiative mitmachen.
Sie soll noch in diesem Jahr druckreif sein und künftig in allen Beherbergungsbetrieben in der Stadt sowie in der Touristinformation ausgelegt werden. sts

Mehr von Volksfreund