1. Region
  2. Vulkaneifel

Kreissparkasse Vulkaneifel: Edgar Nohn geht in den Ruhestand

Beruf : Kreissparkasse verabschiedet Edgar Nohn in den Ruhestand

(red) Die Kreissparkasse Vulkaneifel hat in einer kleinen Feierstunde Edgar Nohn in den Ruhestand verabschiedet. Er begann 1979 als Angestellter bei der damaligen Kreissparkasse Daun. Nach seiner erfolgreichen Prüfung zum Spar­kassen­betriebs­wirt war Nohn im Bereich der Kreditsachbearbeitung tätig, bevor er als Sach­bearbeiter für die Bilanz­analyse ins Kredit­risiko­management der Kreis­spar­kasse Vulkan­eifel wechselte.

Vorstandsmitglied Stephan Alt, stellvertretender Abteilungsdirektor Kredit, Alexander Michels, Personalbereichsleiter Manfred Meyer und Personalratsmitglied Marco Blum würdigten das große Engagement von Edgar Nohn und auch das gute Miteinander. Im Bild (von links): Marco Blum, Manfred Meyer, Edgar Nohn, Alexander Michels und Stephan Alt. Foto: Kreissparkasse Vulkaneifel