Kyllfußweg wird durchgezogen

Kyllfußweg wird durchgezogen

Die zur Hälfte fertiggestellte Uferbefestigung an der Bahnmauer entlang der Kyll wird bis zur Brücke an der Pfeilsmühle weitergebaut. Das hat der Gerolsteiner Bauausschuss beschlossen und einen Auftrag über 25 000 Euro an die zuständige Firma Balter vergeben.

Auf der Uferbefestigung wird ein Fußweg angelegt. Ziel: ein Rundweg entlang der Kyll. (mh)/TV-Foto: Mario Hübner

Mehr von Volksfreund