Musik: Musiker zeigen Glanz des Barock

Musik : Musiker zeigen Glanz des Barock

(red) Gleich zweimal wurde das Konzert mit dem Titel „Glanz des Barock“ aufgeführt. Einmal in der St-Nikolaus Kirche in Daun und einmal in der St-Anna Kirche in Gerolstein. Es wurden Werke aus der Zeit des Hochbarock gespielt.

Eröffnet wurde das Konzert unter der musikalischen Leitung von Wolfgang Merkes mit der Sinfonie Nr. 4 in F-Dur von William Boyce. Nach vielen weiteren Darbietungen fand das Konzert den Abschluss und Höhepunkt mit der Feuerwerksmusik von Georg Friedrich Händel. Die Zuhörer bedankten sich bei allen Mitwirkenden mit einem lang anhaltendem Applaus.

Foto: Klaus Burgund

Mehr von Volksfreund