Seniorenbeirat zum Moschee-Besuch in Wittlich

Dialog : Moschee-Besuch zum Tag der deutschen Einheit

(red) Der Seniorenbeirat des Vulkaneifelkreises hat am Tag der Deutschen Einheit einen Beitrag zur Einheit von Religionen und Kulturen geleistet und die Wittlicher Moschee besucht. Ein voller Bus brachte nahezu 50 Interessierte nach Wittlich zur Eyüp Sultan Moschee, eine von drei Moscheen im Landkreis Bernkastel-Wittlich.

Tahir Dogan, Dialogbeauftragter für Rheinland-Pfalz und Saarland, Siddik Şimşek, Vorsitzender des Beirats für Migration und Integration, und Sebahattin Topal, Vorsitzender der Wittlicher Moschee, sowie zahlreiche Gemeindemitglieder begrüßten die Gäste.

Erstaunt nahmen die Zuhörer zur Kenntnis, dass die biblischen Propheten, der christliche Jesus und seine Mutter mehrfach im Koran aufgeführt sind und im Islam einen hohen Verehrungswert genießen. Ebenso wurde froh die Aussage aufgenommen, dass die türkische Gemeinde in Wittlich sich sehr gut in der Eifel integriert hat, intensiv in die Flüchtlings- und Integrationsarbeit einbringt, viele soziale und kulturelle Tätigkeiten erbringt und beste freundschaftliche Beziehungen zu allen Vereinen und christlichen Kirchen unterhält. Viele Gespräche wurden geführt, bei denen Vorurteile über Menschen und Religionen anderer Kulturen abgebaut werden konnten. Foto: Michael Fischer