| 13:41 Uhr

Fußball-Regionalliga: Nico Patschinski hört bei Eintracht Trier auf

Im Sommer kannte Nico Patschinski (links, hier im Zweikampf mit Benjamin Becker) kein Pardon: Im Testspiel gegen Krettnach traf er sechs Mal. TV-Foto: funkbild
Im Sommer kannte Nico Patschinski (links, hier im Zweikampf mit Benjamin Becker) kein Pardon: Im Testspiel gegen Krettnach traf er sechs Mal. TV-Foto: funkbild
Trier. Nico Patschinski und der SV Eintracht Trier 05 gehen ab sofort getrennte Wege. Dem Wunsch des 34-Jährigen, seinen Vertrag aufzulösen, hat der Verein am heutigen Montag entsprochen.

„Offenbar sucht Patsche noch einmal eine neue sportliche Herausforderung. Dabei wünschen wir ihm alles Gute. Gleichzeitig bedanken wir uns auch für sein Engagement hier“, betont Sportvorstand Ernst Wilhelmi.

Der Angreifer kehrte nach seinen beiden Zweitligasaisons im SVE-Dress zwischen 2003 und ´05 (65 Einsätze/23 Tore) im Sommer vergangenen Jahres an die Mosel zurück. Hier kam er im bisherigen Verlauf der Spielzeit auf 15 Einsätze und erzielte dabei zwei Treffer.