| 20:37 Uhr

Fair-Play-Tour gestartet

Wie ein Sprung ins kalte oder besser heiße Wasser war der Start der 16. Fairplay-Tour für die 300 Jugendlichen und ihre Betreuer. Am bisher wärmsten Tag des Jahres ging es am Samstag von Mendig über Daun und Wittlich nach Bernkastel-Kues.

Etwa eineinhalb Stunden Verspätung hatte der Tross nach 112 Kilometern quer durch die Eifel. Das war nicht nur der Hitze, sondern auch den Schotterpisten zu Beginn und einiger Defekte geschuldet. Die Stimmung unter den Schülern blieb trotz der Strapazen gut. Gestern ging es für die Benefizradler, die Geld für Schulprojekte im rheinland-pfälzischen Partnerland Ruanda sammeln, über 92 Kilometer nach Bitburg. Heute verlassen die Fairplay-Radler die Region in Richtung Belgien (Etappenziel nach 82 Kilometern: Bütgenbach). Die Zielankunft ist am Samstag für 15 Uhr in der Arena Trier geplant. (teu)/TV-Foto: Holger Teusch