| 14:34 Uhr

Blaulicht
Anwohner bemerkt Unfallflucht

Arzfeld. (red) Dank des Hinweises eines Anwohners konnte die Polizei Prüm einen flüchtigen Unfallfahrer ermitteln. Der hatte in der Nacht von Freitag auf Samstag, 4. November, einen Bus beschädigt, der Schulstraße in Arzfeld parkte.

Durch einen lauten Knall wurde ein Anwohner auf den Unfall aufmerksam und beobachtete aus dem Fenster heraus, wie der Autofahrer sich einfach davon machte, ohne sich um den von ihm verursachten Schaden zu kümmern. Schnell merkte sich der Unfallzeuge das Kennzeichen des flüchtenden Wagens und  gab der Polizei damit den entscheidenden Hinweis. Der Autofahrer wird sich nun wegen Verdachts der Verkehrsunfallflucht zu verantworten haben.