Zeitweise Sperrung B 327 in Hermeskeil: Auto schlägt in Leitplanke ein

Hermeskeil · Zahlreiche Einsatzkräfte sind am Montag zu einem Unfall in Hermeskeil geeilt. Für den Verkehr im Bereich der Unfallstelle bedeutete der Vorfall eine größere Behinderung.

B 327 in Hermeskeil: Auto schlägt in Leitplanke ein​
Foto: Agentur SIKO

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Montagmittag gegen 11.45 Uhr auf der B 327 bei Hermeskeil-Abtei in Höhe der Flugausstellung. Aus noch nicht abschließend geklärter Ursache ist ein Auto gegen die Leitplanke gestoßen. Da man zunächst von einer eingeklemmten Person ausging, wurde die Feuerwehr alarmiert. Der Fahrer des Autos konnte jedoch ohne schweres Gerät befreit und dem Rettungsdienst übergeben werden. Der Notarzt versorgte ihn und brachte ihn in ein Krankenhaus.

Während der Rettungs- und Bergungsarbeiten blieb die B 327 gesperrt. An dem Fahrzeug entstand ein Sachschaden in unbekannter Höhe.

Im Einsatz waren laut ersten Informationen die Polizeiinspektion Hermeskeil, die Feuerwehren aus Hermeskeil und Thalfang sowie das DRK aus Hermeskeil mit Notarzt.