1. Blaulicht

Mit mehr als drei Promille gegen eine Mauer in Neumagen-Dhron

Blaulicht : Mit mehr als drei Promille gegen eine Mauer – Polizei stoppt flüchtigen Autofahrer an der Mosel

Gegen eine Mauer gefahren und geflüchtet: Die Polizei hat einen Mann festgenommen, der mit mehr als drei Promille in Neumagen-Dhron einen Unfall gebaut hat. Bei der Kontrolle seiner Personalien fiel ihnen noch etwas auf.

Ein 36-Jähriger ist am Dienstagabend mit einem Transporter durch die Römerstraße in Neumagen-Dhron gefahren. Dabei verlor er, so die Polizei, die Kontrolle über das Fahrzeug und fuhr frontal gegen eine Mauer. Anschließend flüchtete er von der Unfallstelle.

Ein aufmerksamer Zeuge meldete den Fall an die Polizeiinspektion Bernkastel-Kues und brachte die Beamten auf die Fährte des flüchtigen Fahrers, sodass er kurz darauf gestellt wurde. Ein Alkoholtest bei dem 36-Jährigen ergab einen Wert von mehr als Promille.

Darüber hinaus hatte er den Transporter ohne das Wissen eines Bekannten gefahren. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen, ein entsprechendes Strafverfahren wurde eingeleitet. Außerdem war der Mann zur Festnahme ausgeschrieben.