1. Blaulicht

Mülltonnen brennen an Grundschule – Jugendliche mit Böllern unter Verdacht

Blaulicht : Mülltonnen brennen an Grundschule – Jugendliche mit Böllern unter Verdacht

Haben Jugendliche mit ihren Böllern dafür gesorgt, dass Mülltonnen auf dem Schulgelände in Binsfeld brannten? Das versucht die Polizei herauszufinden und sucht Zeugen, die in der Silvesternacht etwas gesehen haben.

Aus einem scheinbar harmlosen Einsatz wurde am Dienstag, 31. Dezember, gegen 18.10 Uhr in Binsfeld doch mehr. Zunäcnst wurde ein Brand einer Mülltonne auf dem Schulgelände der Grundschule gemeldet. Den Ermittlungen zufolge wird angenommen, dass zunächst die Altpapiertonne brannte. Das teilt die Polizei mit.

Dadurch sind noch zwei weitere Restmülltonnen verbrannt und haben an der Fassade der Grundschule einen nicht unerheblichen Schaden verursacht. Im Bereich der Grundschule wurden von Zeugen Jugendliche gesichtet, die auch Böller gezündet hatten.

Es ist anzunehmen, dass der Brand zumindest fahrlässig hervorgerufen wurde. Zeugen, die relevante Hinweise zu den Verursachern mitteilen können, werden gebeten, die Informationen telefonisch (06571-9260) oder per E-Mail (piwittlich.dgl@polizei.rlp.de) an die Polizei in Wittlich zu richten.