Marke Yamaha : Unbekannter bringt Motorrad nach Probefahrt in Schoden nicht zurück - Polizei sucht Zeugen

Am Mittwochnachmittag kehrte ein Unbekannter nach einer Probefahrt mit einem Yamaha-Motorrad nicht zurück. Eine Beschreibung des Täters soll helfen den Dieb zu finden.

Laut Polizei hat der Täter den Verkäufer über das Internet-Portal Ebay-Kleinanzeigen kontaktiert. Im Laufe des persönlichen Verkaufsgesprächs wurde eine Probefahrt mit einem Motorrad der Marke Yamaha YZF-R1, 1000 ccm vereinbart und als Pfand ein Mobiltelefon hinterlegt. Der Täter fuhr mit dem Motorrad in Richtung Saarburg, kehrte jedoch nicht zum Verkäufer zurück.

Der Täter wird vom Geschädigten wie folgt beschrieben:

  • etwa 55 Jahre alt
  • 1,80 m groß
  • 80-85 kg (normale Statur)
  • braune Halbglatze
  • eine sehr undeutliche Aussprache
  • auffällige Zähne; schief und mit starker, ungepflegter Gelbfärbung
  • bekleidet mit dunkelblauer Jeans, dunkelbrauner Lederjacke, dunkelgrauem Helm

Die Sachbearbeitung erfolgt durch den Kriminaldienst der Polizeiinspektion Saarburg.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Saarburg unter der Telefonnummer 06581/9155-0 zu melden.