1. Blaulicht

Trier: Unfall am Balduinsbrunnen

Blaulicht : Unfall am Trierer Balduinsbrunnen – Insassen flüchten vor Polizei (Update)

Zwei Betrunkene sind am Sonntagmorgen mit ihrem Wagen auf dem Trierer Alleenring gegen einen Baum geprallt. Leicht verletzt haben sie den Wagen zurückgelassen, um der Polizei zu entgehen.

Der Fahrer des Wagens kam wegen zu hoher Geschwindigkeit unter Alkoholeinfluss in der Rechtskurve zur Balduinstraße von der Straße ab, meldet die Polizei. Das Auto prallte gegen einen Baum und kam auf dem Grünstreifen zwischen Ostallee und Balduinstraße zum Stehen. An dem Wagen entstand Totalschaden. Die beiden Insassen wurden leicht verletzt.

Die beiden Insassen flüchteten daraufhin vor der Polizei, wurden jedoch von Zeugen dabei beobachtet, welche die Polizei alarmierten. Die Polizei konnte die beiden Insassen nach einer kurzen Fahndung ausfindig machen. Den Fahrer erwartet nun ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs sowie Unfallflucht. Sein Führerschein wurde eingezogen