Wirtschaft: Warnstreik bei Ideal-Standard in Wittlich

Wirtschaft : Warnstreik bei Ideal-Standard in Wittlich

In Wittlich wird gestreikt. Die Mitarbeiter des Armaturenwerks Ideal-Standard sind dazu aufgerufen, am heutigen Mittwoch von 12.30 bis 14.30 Uhr zwei Stunden lang die Arbeit niederzulegen. Den Warnstreik organisiert hat die IG Metall Trier. „Damit rufen wir knapp 280 Beschäftigte auf, an Arbeitskampfmaßnahmen teilzunehmen“, sagt der Erste Bevollmächtigte der IG Metall Trier, Christian Schmitz. 

Die Firmenzentrale des Unternehmens liegt in Bonn. Insgesamt beschäftigt Ideal-Standard Deutschland 11 000 Mitarbeiter.

Der Warnstreik ist einer von mehreren, die die IG Metall Trier seit zwei Wochen in der Region organisiert. Gefordert werden unter anderem sechs Prozent mehr Lohn und das Recht, die Wochenarbeitszeit zeitweilig auf 28 Stunden verkürzen zu können.

Mehr von Volksfreund