Bernkastel-Kues: Neuwahl des Jugendparlaments im Frühjahr 2008

Bernkastel-Kues: Neuwahl des Jugendparlaments im Frühjahr 2008

Die dreijährige Legislaturperiode des Jugendparlaments der Verbandsgemeinde Bernkastel-Kues läuft im Frühjahr 2008 ab. Das neue Parlament, das etwa 2500 Jugendliche und junge Erwachsene vertritt, soll mittels Briefwahl bestimmt werden.

Bisher geschah dies im Rahmen einer Party. Die Wahlbeteiligung war aber gering. Nun soll eine Anleihe bei den Morbacher Parlamentariern genommen werden, die mittels Briefwahl etwa 23 Prozent der Jugendlichen und jungen Erwachsenen an die Urne brachten. Wählen darf, wer zwischen 14 und 23 Jahre alt ist. Gewählt werden kann, wer zwischen 16 und 23 Jahre alt ist.

Mehr von Volksfreund