1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Die traditionelle Eierlage in Schönecken ist abgesagt und auch die Fete im Forum, eine Verschiebeung in den Herbst eher unwahrscheinlich.

Tradition : Ein Ostermontag ohne Schönecker Eierlage

(ma) „Der Großteil der Vorbereitungen war schon abgeschlossen, aber die Eierlage kann nicht stattfinden und auch die Party Im Forum im Flecken nicht“, sagt Stefan Hermes, Schriftführer der Junggesellensodaliät Schönecken, mit Bedauern.

Auch die Versteigerung der Eierlage am Palmsonntag entfällt.

Man habe sich viele Gedanken gemacht, auch über eine Verschiebung. Die Eierlage passe aber nicht so richtig in den Sommer oder Herbst, findet Hermes. „Und außerdem wissen wir ja auch überhaupt nicht, wie lange sich die Epidemie noch hinzieht“, sagt das Vorstandsmitglied.

Zur Eierlage an Ostermontag kommen in der Regel um die 400 Gäste und zur Fete an Ostersonntag im Forum über 1100.