KURZ

GERUTSCHT: Ein Verkehrsunfall mit erheblichem Sachschaden hat sich am späten Samstagnachmittag in Peffingen ereignet. In einer Kurve der abschüssigen Wettlinger Straße war eine Frau mit ihrem Auto auf nasser Fahrbahn in ein entgegenkommendes Fahrzeug gerutscht.

Beim Zusammenstoß wurden keiner der beiden Beteiligten verletzt. GESCHLEUDERT: Gegen ein neben der Fahrbahn stehendes Hinweisschild eines Hotels in Neuerburg ist am Samstagnachmittag ein Fahrer mit seinem Auto geprallt. Der Mann war mit seinem Wagen auf der Bitburger Straße in Richtung Sinspelt unterwegs. Er hatte ausgangs einer Kurve auf nasser Fahrbahn die Gewalt über seinen PKW verloren und war damit ins Schleudern gekommen.