Unfall mit hohem Sachschaden

Unfall mit hohem Sachschaden

BITBURG. (red) Zu einem Verkehrsunfall mit einer leicht Verletzten und hohem Sachschaden ist es am Montagmorgen gekommen. Ein 21-jähriger Autofahrer war gegen 7.55 Uhr auf der B 50 Höhe Albach auf einen vorausfahrenden PKW aufgefahren, der vorübergehend verkehrsbedingt angehalten hatte.

Dabei entstand an den Fahrzeugen ein Sachschaden von 4500 Euro, die 24-jährige Fahrerin des vorausfahrenden PKW wurde leicht verletzt.