1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Verbrauchermarkt entsteht in Zemmer

Verbrauchermarkt entsteht in Zemmer

Im Rohbau für den neuen Verbrauchermarkt in Zemmer ist Richtfest gefeiert worden. Investor Jürgen Schlösser hat ein zeitliches Ziel vorgegeben: Mitte Oktober soll der Treff-3000-Markt nebst angeschlossener Bäckerei (Flesch aus Landscheid) und Fleischerei (Müller aus Speicher) öffnen.


Diese Entwicklung ist nicht allein dem schnellen Bautempo zu verdanken. Denn ehe im April die Arbeiten beginnen konnten, musste fast schon im Eiltempo der Bebauungsplan geändert werden. War doch ursprünglich an der Stelle, wo der Treff-3000-Markt 3000 Artikel anbieten wird, kein Lebensmittelmarkt zulässig.

Jürgen Schlösser hat mit seiner in den Niederlanden ansässigen Amoy-Gruppe die finanzielle Seite des Projekts geregelt. Rund 1,9 Millionen werden insgesamt investiert. Die Amoy-Gruppe werde die Immobilie im Bestand halten. Seit der Schließung des Lebensmittelmarkts in Zemmer vor einigen Monaten gibt es keine Einkaufsmöglichkeit mehr im Ort. har