1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Wer kann helfen: Zeitzeugen gesucht, Vortrag geplant

Wer kann helfen : Zeitzeugen gesucht, Vortrag geplant

(red) Die Katholische Erwachsenenbildung (KEB) der Pfarreiengemeinschaft Schönecken-Waxweiler plant einen Vortrag über den vor Jahrzehnten verstorbenen Sanitätsrat Dr. Schreiber (1894 bis 1978). Schreiber wurde 1894 in Wiersdorf geboren und war mehr als 50 Jahre als niedergelassener Arzt in Schönecken aktiv, wo er auch zum Ehrenbürger ernannt wurde.

Um die Persönlichkeit vorzustellen, ist die KEB auf die Hilfe der Bevölkerung und von Zeitzeugen angewiesen.

Wer Dokumente oder Fotos zur Verfügung stellen oder etwas über Dr. Schreiber berichten kann, melde sich bei Michael Fischer im Pfarrbüro (Bahnhofstraße 6, 54649 Waxweiler), Telefon 06554/313, oder per Mail an kirche.waxweiler@t-online.de